Google + RSS Feed

Das war DRaMa SLaM XX

1

February 21, 2012 by shalton

Photos (c) armanrastegar.com

Ein vollendeter Abend zu unserem Jubiläum. Diese Stücke wetteiferten um die Gunst des Wahlpublikums:

Totentanz von Herbert Reiter,
Griechische Sagen dramatisch gekürzt von Stephan Lack,
Capsule von David Stefanek &
Des Hitlers Bildungsreise von Daniel Rudlstorfer

Und der Gewinner des Abends – Trommelwirbel, Lichter an, aus, an – Griechische Sagen dramatisch gekürzt von Stephan Lack. Wir gratulieren dem Autor zum “Erbeben bringen” der Bretter, die für uns die Welt bedeuten und natürlich dem Geldpreis von 300€ zur Verfügung gestellt von der Stadt Wien / Kulturamt MA 7 und einer Flasche Best-of-Hause-Lend, dem Freund für lange Schreibernächte.

Und nun hier zu den Bildern des Abends, festgehalten von ArmanRastegar.com

Photos (c) armanrastegar.comFür euch dabei gewesen [googleplusauthor].


NeXt tIMe

10th of November 2019
DraMa SLaM XXXII
Hangar Teatri Trieste